Neues vom BFC

Das war‘s! Ein weiterer BFC Jahrgang verabschiedet sich in den Herrenbereich.

Unserer 2005er verlassen die große Jugendbühne und wechseln ab Sommer in den Herrenbereich. Als krönender Abschluss geht es im Juli noch einmal zum „DANA-Cup“

Wir danken Euch für die schönen Jahre mit vielen Toren, starken Spielen und zwei Aufstiegen.

Über die Jahre hinweg haben die 2005er nicht nur über die mannschaftliche Geschlossenheit zu überzeugen gewusst, sondern den BFC auch auf Bezirks- und Landesebene stets überragend vertreten.

Neben den vielen Auslandsturnieren (Spanien, Dänemark, Holland) war sicher auch der Bezirksmeistertitel in der Halle eines der großen Highlights.

Besonders freut uns natürlich, dass 15 Jungs unserem Verein erhalten bleiben, diese werden sich dann nach der Vorbereitung auf die vier Herrenmannschaften des BFC aufteilen.

Ein Spieler wird in unsere U17 wechseln und zwei Spieler verlassen den Verein in Richtung A-Junioren Regionalliga, wo sie bereits auf einen alten Mitspieler treffen werden.

Für diese Aufgabe wünschen wir natürlich viel Erfolg und hoffen, dass wir euch eines Tages wieder im BFC Dress sehen dürfen. #holzwegistheimat

Bedanken möchten wir uns außerdem bei dem Trainerteam Mikosch Rahn, Alex Davidoff und Max Eutert, die einen überragenden Job mit den Jungs und Mädels gemacht haben. Insbesondere Mikosch, der diesen Jahrgang schon seit ungefähr 10 Jahren betreut, verdient große Anerkennung. Viele dieser Jungs spielen bereits seit Jahren zusammen für unseren BFC und deswegen freut es uns umso mehr, dass wir so viele von unseren Eigengewächsen in den Herrenbereich integrieren dürfen.

Auch im Herrenbereich kommen knapp 90% aus der eigenen Jugend, Ziel ist es, dass der eingeschlagene Weg weiterhin konsequent gegangen wird, denn Jugend ist Zukunft!

Nur der BFC ⚪️

#buchholzistblau #fürdenBallaufderBrust

Ähnliche Beiträge

Nach oben