Neues vom BFC

Firma Moetefindt und BFC vereinbaren Kooperation und starten Ausbildungsoffensive

Auf dem Foto v.l.n.r.: Frank Schäfer und Klaas Jensen (Vorstand BFC), Jens Moetefindt und Hendrik Steffen (Geschäftsführer Fa. Moetefindt)


Als Frank Schäfer, BFC-Vorstand im Bereich Sponsoring, mit Jens Moetefindt, dem geschäftsführenden Gesellschafter der Buchholzer Firma Moetefindt, vor einigen Wochen ein Gespräch über eine mögliche Kooperation bezüglich eines neuen Anhängers für den Verein führte, sondierten die beiden auch die Möglichkeiten einer Ausweitung der Kooperation auf die Suche nach Auszubildenden für die Buchholzer Wirtschaft. Beim BFC wurde in den darauffolgenden Wochen ein entsprechendes Konzept ausgearbeitet, das Buchholzer Jugendlichen die große Bandbreite an Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten in Buchholzer Unternehmen darstellen soll. Da auch die Firma Moetefindt großes Interesse am Thema Azubis zeigte, erhielt der BFC nun einen neuen Vereinsanhänger der Firma Moetefindt, auf dem für die Suche nach Auszubildenden geworben wird. Der Anhänger wurde jüngst von den beiden Geschäftsführern Jens Moetefindt und Hendrik Steffen an Klaas Jensen und Frank Schäfer aus dem Vereinsvorstand übergeben und ist derzeit im Eingangsbereich der BFC-Arena zu bewundern.Der BFC hat inzwischen weitere Buchholzer Firmen für seine Initiative gefunden, um Buchholzer Jugendlichen bei der Suche nach Ausbildungs- und Praktikumsplätzen sowie nach Stellen für ein duales Studium vor Ort zu unterstützen. So gibt es inzwischen auf der Homepage des BFC eine Ausbildungs- und Stellenbörse für alle Unterstützer und auf diversen Werbebanden am Platz 1 am Holzweg wird für die Kampagne Werbung gemacht. Es soll auch die Möglichkeit geschaffen werden, dass jungen Menschen durch Besuche in den beteiligten Firmen ein Eindruck von der Vielfalt der Beschäftigungsmöglichkeiten in Buchholzer Unternehmen vermittelt wird. Die Ausbildungsoffensive wird in Kürze mit einer Präsentation der bis dahin gewonnenen Kooperationspartner im Nordheide Wochenblatt öffentlich gemacht.

Der Buchholzer Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse und der Vorsitzende der Buchholzer Wirtschaftsrunde Christoph Diedering begrüßen die Initiative des BFC für die Buchholzer Wirtschaft und wünschen dem Projekt viel Erfolg.

Ähnliche Beiträge

Nach oben